Harley-Davidson / Indian

Unfall- und Wertgutachten


Wertgutachten und Kurzbewertung - Harley Davidson und Indian

Ich erstelle anhand des Fahrzeugzustandes, sowie mit Hilfe umfangreicher Datenbestände, ein fundiertes Gutachten / Wertgutachten oder eine Kurzbewertung für Sie. Dieses berücksichtigt u.a. den Händlereinkaufspreis und den aktuell gängigen Marktwert Ihrer Harley-Davidson oder Indian. Natürlich werden dabei die Umbaumaßnahmen an Ihrem Custombike berücksichtigt. Ein solches Gutachten oder eine Kurzbewertung zu erstellen bedarf einer langjährigen Erfahrung im Umgang mit  Harley-Davidson und sonstigen Custombikes. 

Road King CVO

Wann benötige ich ein Wertgutachten oder eine Kurzbewertung?

Ein Gutachten / Wertgutachten oder eine Kurzbewertung für Ihre Harley-Davidson bzw.  Indian benötigen Sie: 

  • zur Wertermittlung bei Fahrzeugen mit Sonderumbauten z.B. Wertermittlung Ihres Custombikes zur Vorlage bei einer Versicherung. Dadurch wird der vom Kfz-Sachverständigen festgelegte Marktwert oder Wiederbeschaffungswert, unter Berücksichtigung der Umbauten am Motorrad, versichert.  
  • zur Ermittlung des aktuellen Marktwertes beim Kauf oder Verkauf
  • bei Scheidung zur Ermittlung des Zugewinnausgleichs
  • bei Insolvenzverfahren
  • bei Inzahlungnahme oder Leasingrückläufern 
  • bei Todesfall zur Ermittlung des Vermögens

Was wird bei einem Wertgutachten oder einer Kurzbewertung berücksichtigt?

Bei der Ermittlung des Werts Ihrer Harley Davidson oder Indian werden folgende Kriterien berücksichtigt:

  • Modell
  • Fahrzeugalter
  • Kilometerstand
  • Allgemeinzustand (optisch und technisch)
  • Umbauten (mit oder ohne Rechnungen)
  • örtliche Marktlage
  • Reparaturnachweise
  • Servicenachweise
  • Anzahl Vorbesitzer 

Ich empfehle jeden, der eine umgebaute Harley-Davidson oder Indian besitzt, ein ausführliches Gutachten oder zumindest eine Kurzbewertung durch einen Kfz-Sachverständigen erstellen zu lassen. Im Versicherungsfall (z.B. Diebstahl oder Brandschaden) veranschlagt die Versicherung meist den nur den Marktwert des Grundmodells, ohne dabei  die teuren Umbauten zu berücksichtigen. Diese Umbauten sollten in Form eines Gutachtens festgehalten und finanziell bewertet werden. Dabei reicht der Versicherung meist ein sogenanntes Kurzgutachten bzw. eine Kurzbewertung eines Kfz-Sachverständigen aus. 


Kurzbewertung

Eine Kurzbewertung dient z.B. als Vorlage zur Versicherungseinstufung. Sie ist nicht als technisches Gutachten zu verstehen. 

 

In einer Kurzbewertung enthalten sind:

  • Daten der Fahrzeugs
  • Bewertung des Gesamtzustandes
  • Fahrzeugneupreis 
  • Marktwert oder Wiederbeschaffungswert
  • Bildanlage mit 6 Bildern (2x seitlich / diagonal, 1x vorne, 1x hinten, 1x Fahrgestellnummer, 1x Tacho)

Die Kosten für eine Kurzbewertung liegen (ohne Anfahrt) bei 190 Euro inkl. MwSt.


Gutachten / Wertgutachten

Bei einem Gutachten / Wertgutachten findet eine ausführliche Besichtigung Ihrer Harley-Davidson bzw. Indian inklusive Probefahrt statt. Es werden folgende Punkte festgehalten:

  • Kurzhistorie Ihres Harley-Davidson / Indian Modells
  • Auflistung Daten inkl. technischer Daten des Fahrzeugs
  • Bewertung des Gesamtzustandes 
  • Bewertung des Fahrzustandes
  • Umfangreiche Bildanlage der wichtigsten Umbauten
  • schriftliche Ausarbeitung der einzelnen Umbauten mit Zustandsbewertung
  • Fahrzeugneupreis 
  • Marktwert, Wiederbeschaffungswert oder Wiederherstellwert
  • Bildanlage mit mind. 10 Bildern (2x seitlich / diagonal, 1x vorne, 1x hinten, 1x Fahrgestellnummer, 1x Tacho, mindestens 4 Bilder der wichtigsten Umbauten)

Die Kosten für ein ausführliches Gutachten richten sich nach dem Aufwand und liegen (ohne Anfahrt) bei 350-450 Euro inkl. MwSt. 

 

Harley Davidson Night Train

Unfallschaden - Harley Davidson / Indian

Sie haben einen Unfallschaden an Ihrer Harley und benötigen ein Gutachten für Ihre Versicherung? Rufen Sie mich einfach an.